Kleine Räume perfekt einrichten

Wer kleine Räume perfekt einrichten möchte, sollte sich an ein paar grundlegenden Tipps und Tricks orientieren, denn so können auch kleine Räume durchaus eine große Wirkung entfalten. Dabei lässt sich auch auf wenig Raum viel Stauraum schaffen, wobei das Design auf gar keinen Fall leiden muss. Wichtig sind dabei natürlich immer die passenden Möbel, denn zu schwer oder wuchtig wirkendes Mobiliar kann schnell erdrückend wirken und die gesamte Raumwirkung zerstören. Daher empfehlen sich hier gut durchdachte Landhausmöbel, denn gerade der Landhausstil ist nicht nur wandelbar und auf jede Raumgröße anpassbar, sondern die jeweiligen Möbel aus unserem umfangreichen Sortiment sind in der Regel auch als Maßmöbel erhältlich, so dass sie entsprechend den Raummaßen des betreffenden Kunden im Kundenauftrag gefertigt werden können.

Die passenden Möbel für jeden Anspruch

Grundsätzlich lassen sich dabei auch die passenden Möbel und Einrichtungskonzepte für jeden Anspruch finden, so dass sich ein Stöbern unter www.portobello-markt.de auf jeden Fall für jeden Einrichtungsfan lohnt. Ein weiterer Vorteil unseres Möbelsortiments besteht auch darin, dass keine kompletten Einrichtungen gekauft werden müssen, wie dies häufig in Möbelhäusern der Fall ist, sondern dass jedes Stück auch einzeln erhältlich ist. Wer also ein kleines Vertiko für sein Esszimmer sucht, ist bei uns ebenso an der richtigen Adresse, wie der Bauherr, der sein gesamtes Eigenheim einrichten möchte. Darüber hinaus sind die meisten Möbel sowohl aus gewachstem Naturholz als auch in verschiedenen schönen Farben erhältlich, wobei als Finish gerne auch eine so genannte Antikbehandlung vorgenommen werden kann. Auf diese Weise kann auch der beliebte Shabby Chic bedient werden.

Mit Spiegeln für optische Weite sorgen

Aber auch mit schönen Accessoires kann in kleinen Räumen große Wirkung erzielt werden, denn eine optische Weite lässt sich beispielsweise durch Spiegel erzeugen. Diese – mit schönen Rahmen versehen – sind nicht nur ein traumhaftes und gleichzeitig ausgefallenes Accessoires, sondern sie sorgen auch für eine optische Vergrößerung kleiner Räume. Dabei lassen sie sich besonders gut über halbhohen Möbelstücken, wie Sideboards oder Kommoden, anbringen. Wer dann noch eine luxuriösen Touch integrieren möchte, kann den betreffenden Spiegel mit einem goldenen Rahmen in antikem Design versehen und diesen über einem Sideboard anbringen, auf dem dann zwei kleine Stehleuchten für gedämpftes Licht sorgen.

Landhausmöbel für kleine Räume

Landhausmöbel für kleine Räume sollten also weder zu groß noch zu wuchtig sein und trotzdem genügend Stauraum aufweisen. Mit unseren halbhohen Landhausmöbeln ist dies kein Problem, denn sie bieten in verschlossenen sichtgeschützten Bereichen genügend Stauraum für die Utensilien des täglichen Bedarfs. Bücher können dagegen in Regalen untergebracht werden und sind somit immer griffbereit, wenn der Sinn nach guter Lektüre steht. Darüber hinaus sind aber auch Vitrinenschränke eine schöne und vor allem luftig wirkende Möbelidee, denn die verglasten Bereiche sorgen ebenfalls für Leichtigkeit und optische Weite, da der betreffende Raum nicht "vollgestellt" wirkt. Gleichzeitig sind sie ein passender Rahmen, um Sammlungen oder liebgewonnene Kleinigkeiten zu präsentieren. Wer dagegen Stauraum benötigt und gleichzeitig Ruhezonen schaffen möchte, hat auch die Möglichkeit, auf unser Angebot der Maßanfertigung einzugehen, denn hierbei wäre es auch möglich, die betreffenden Möbel direkt in den jeweiligen Raum einzupassen, so dass kein Zentimeter Platz verschenkt wird. Zierliche Sitzmöbel, wie ein kleiner Sessel mit einem nicht zu großen Beistelltisch, sorgen dann für einen individuellen Ruheplatz.