Stoff

Zu den wichtigsten Stoffe, die in der Möbelherstellung verwendet werden, zählen Leinen und Samt. Darüber hinaus kommen diverse Brokatstoffe sowie Kunstleder und das so genannte PU zur Anwendung. In letzter Zeit haben allerdings auch Stoffe aus Acryl an Bedeutung gewonnen und werden vor allem für Outdoormöbel verwendet. Hier sei nur an die Produkte der Marke Sunbrella erinnert, die vor allem für hochwertige Möbelserien aus Bauholz, Altholz und Gerüstholz genutzt werden. Dabei bieten die Stoffe der Marke Sunbrella eine breite Auswahl für alle erdenklichen Verwendungszwecke, denn das umfangreiche Sortiment des Herstellers umfasst unter anderem Bezugsstoffe für Markisen und Stoffe für Sonnensegel in den verschiedensten Farben und Strukturen. Aber auch Bezugsstoffe für Gartenmöbel befinden sich im umfassenden Angebot, so dass hier sowohl helle und natürliche Farben als auch sehr intensive leuchtende Farben verfügbar sind. Brokatstoffe werden in der Möbelindustrie regelmäßig ebenfalls als Bezugsstoffe verwendet, wobei hier vor allem die Herstellung von Polstermöbeln im Vordergrund steht. Dabei kommen Brokate beispielsweise für den Bezug von Stühlen, Polsterstühlen und Armlehnstühlen, aber auch von Sesseln und Sofas in Frage. Analog finden aber auch Samt und Leinen hier Verwendung, so dass Interessenten die Qual der Wahl bei der Auswahl ihres Lieblingsmöbels haben. Samt ist dabei – ebenso wie Brokat – ein Material, das oftmals schwer und wärmend wirkt. Somit eignet es sich beispielsweise für Sitzmöbel, die vor allem in größeren Räumen genutzt werden. Das gleiche gilt für Kunstleder. Leinen vermittelt dagegen sommerliche Leichtigkeit und eignet sich deshalb sowohl für den Bezug von Indoor- als auch für Outdoormöbeln.

Zuletzt angesehen